Colchicum

  

Die giftige Heilpflanze Herbstzeitlose hilft als homöopathisches Mittel Colchicum gegen Probleme des Verdauungssystems und Gelenkprobleme.

Besonders typisch für Colchicum ist die Abneigung gegen Speisengeruch, der in Ekel und Würgreiz mündet.

Die Gelenke sind schmerzhaft versteift und die Glieder zittern.


Steckbrief

Mittel-Typ: Häufiges Mittel

Abkürzung: Colch.

Anderer Name: Herbstzeitlose

Art der Substanz: Heilpflanze

Typische Potenz: D6 - D12

Verschreibungspflichtig bis: D3

Erscheinung:

  • empfindlich

Hauptanwendungen:

Anwendungsgebiete



Verschlimmerung

  • Abends
  • Anstrengung
  • Aufregung
  • Berührung
  • Feuchtigkeit
  • Kälte
  • Speisengeruch

Verbesserung

  • Ruhe
  • Wärme

Leitsymptome

  • grosse Schwäche

Temperament

  • geruchsempfindlich
  • sprachlos

Siehe auch



Werbung: